Image
Netzelektriker:in - Schwerpunkt Energie
energie

Netzelektriker:innen sorgen für Spannung

Als Netzelektriker:in Schwerpunkt Energie übernimmst du Arbeiten im Stromverteilungsnetz. Du baust Transformatorenstationen, Kabel- und Freileitungsanlagen. Ebenfalls erstellst du öffentliche Beleuchtungsanlagen. Bei Stromunterbruch suchst du mit Hilfe von Messgeräten den Fehler und behebst diesen so schnell wie möglich.  

Stromverteiler

Arbeit am Stromverteiler

Mit Hilfe des Stromverteiler wird der Strom in die Häuser verteilt. In einer Station schliesst du den Trafo an den Verteiler an. Von hier aus geht der Strom in die Häuser im Quartier. Jedes Kabel ist hier mit einer Sicherung ausgerüstet, die bei einer defekten Leitung anspricht und somit Menschen, Tiere und Häuser schützt 

Kabel einziehen

Einziehen von Kabeln

Hier ziehst du ein Kabel von einem Ort zum anderen. Das Rohr dafür ist bereits im Boden verlegt. Bevor du das Kabel einziehen kannst, kontrollierst du die Rohranlage, ein Stahlseil wird eingezogen und an diesem schlussendlich dann auch das Stromkabel. Teamwork und Muskelkraft sind gefragt. Dabei erhältst du Unterstützung von schweren Maschinen.  

Beleuchtung

Arbeit an der öffentlichen Beleuchtung

Netzelektriker:innen bauen neue Strassen-, Unterführungs-, Sportplatzbeleuchtungen und unterhalten diese. Du arbeitest mit den neuesten Beleuchtungstechniken wie z.B. LED, kennst dich aber auch mit den älteren Techniken sehr gut aus. Für die Arbeiten benutzt du in der Regel fahrbare Hebebühnen. Mit Kranen stellst du die Beleuchtungsmasten.